Industriehalle Gröbenzell


Kategorie
Flächenheizung, Heizung
Stichwörter
Flächenheizung, Fussbodenheizung, Niedrigtemperaturheizung
Projektbeschreibung:

Die Flächenheizung ist eine Niedrigtemperaturheizung. Je nach Gebäude reicht eine Temperatur von ca. 24 °C an der Oberfläche auch bei sehr frostigen Außentemperaturen aus, um ein behagliches Raumklima zu schaffen. Neben der Beheizung des Raumes fühlt sich der Fußboden bei Berührung mit der Haut oder nackten Füßen behaglich warm, jedoch nicht unangenehm heiß an.

Eine Flächenheizung ist bei der Installation nicht teurer als eine vergleichbare konventionelle Heizung. Sie zeichnet sich ferner durch niedrigere Betriebskosten aus. Die Niedrigtemperatur-Systeme nutzen den gesamten Boden als Heizfläche und kommen daher mit einer geringeren Vorlauf- und Betriebstemperatur aus. Das hält die Verluste bei der Wärmeverteilung und Wärmeübergabe extrem niedrig.

Zur Übersicht

Eine kleine Auswahl unserer Projekte

Flächenheizung / Heizung / Sanitär / Wärmepumpen

Heizung / Solar / Wärmepumpen

Wir verwenden Cookies, um unseren Online-Auftritt für Sie zu verbessern. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Datenschutz-Richtlinien.